15C° • 22C°

Aktiv Urlaub

...nichts wie rauf auf´n Berg

Entdecken Sie den Bike-Sportpark Karawanken-Faaker See

Mit dem grenzüberschreitenden Mountainbike Weg wurde das Eis gebrochen: ab Juli 2011 ist die Verbindung mit dem Mountainbike über die Karawanken nach Slowenien Wirklichkeit. Wir als Vorreiter dieser gesunden und nach wie vor unglaublich attraktiven Sportart sind stolz, Ihnen diesen Weg in unserem Tourenprogramm mit anzubieten: die "Cremeschnitten-Tour" über die Anna-Hütten-Alm nach Slowenien und retour über das Dreiländereck oder über den Wurzen Pass vermittelt nicht nur landschaftliche und sportliche Höhepunkte sondern auch ein kulinarisches Highlight in Krajnska Gora, dem slowenischen Zentrum des alpinen Skiweltcups.

Aber auch kürzere und gemütlichere Touren direkt ab Hotel stehen Ihnen zur Verfügung. Ob mit Guide, mit dem bestückten Navi oder auf eigene Faust - wir stehen Ihnen stets zur Seite, betreuen und begleiten Sie.

... nichts wie raus in die Natur

Klettern, Wandern, Bergsteigen.... der Sportpark Karawanken bietet noch viel mehr:

Der neue Klettersteig Rotschitza Wasserfall ist ein Erlebnis für alle Kletter-Begeisterten, vom Anfänger bis zum Könner. Mit der Klassifizierung B/C trägt er sich in die mittelschweren Klettersteige ein und bietet einen Einblick in die Welt des Kletterns.

Einmal probiert - nie mehr vergessen! Wir bieten diese Klettersteigtour auch im Rahmen der Sport- Animation an.

...nichts wie rein ins kristallklare Wasser - der Faaker See lädt zum Wassersport ein

Mit dem Katamaran über die sanften Wellen flitzen, das glasklare, saubere Wasser auf der Haut spüren oder einfach nur den herrlichen Blick auf den See genießen: das ist der Urlaub, wie Du ihn Dir im Herzen wünscht! Vergiss´ alle "In"-Spots, hör´nicht auf Leute, die Dir vom "super-fernen" Urlaub erzählen - hör´nur auf Deine innere Stimme, hör´auf Dein Herz und tu´Dir, Deiner Seele und Deinem Körper etwas Gutes – genieße den Urlaub am Faaker See - im Erlebnis-Hotel- und Du wirst begeistert sei, den Lebensfreude ist "türkis"!

...viele markierte Wanderwege direkt ab Hotel...

Sie genießen die herrliche Aussicht auf die nahe Karawankenkette von Ihrem Balkon aus und schmieden eifrig Pläne für eine zünftige Bergwanderung.

Gerne sind wir Ihnen bei Ihrer Tourenplanung behilflich. Wanderkarten und Panoramakarten sind an unserer Rezeption erhältlich. Dort können Sie sich auch einen Rucksack und gute Tipps für die beste Route und Info´s übers Wetter holen.

...atemberaubender Ausblick

        

Wem die Karawanken nur noch ein müdes Lächeln abgewinnen, dem sei eine Bergtour in den Julischen Alpen empfohlen.

No Risk – no Fun! Dieser Spruch ist nur bedingt richtig, denn: Unser Alpinzentrums-Chef, Bergführer Sepp Egarter begleitet Sie auf Ihren Bergtouren und bringt Sie sicher und wohlbehalten nach einem aufregenden und spannenden Tag wieder ins Hotel.

Der Dobratsch wurde zum Natur-Park. Sein Wasser-Reservoir im Inneren des Berges versorgt die Stadt Villach und bietet mit der Thermen-Linie einen unschätzbaren Natur-Reichtum.

Das Maibacherl, das immer zur Schneeschmelze zu rinnen beginnt, lädt ein zu Badefreuden im Thermalwasser um die +28°C warmen Wasser und das im März, mitten im Wald - Sie glauben das nicht? Wetten dass!

                                                     

Die neue Therme Warmbad Villach wurde 2012 wieder eröffnet - größer, schöner und moderner als je zuvor. Überzeugen Sie sich selbst!