13C° • 24C°

Kompetenz

Brigitte, Chefin des Hauses, selbst Mountainbikerin der ersten Stunde und begeisterte Rennradfahrerin, kann sich als Vorbereitung für die internationalen Masters-Skirennen im Winter kein besseres Sommer-Training als die super Berg- und Seentouren in Kärnten wünschen.

Brigittes und Alberts Lieblingsstrecke ist die 3-Länder-Tour über Italien und Slowenien zurück nach Kärnten. Vor allem die wunderbare heiße Schokolade in Italien, in der der Löffel fast stehen bleibt, hat es den beiden angetan. Bei der folgenden anstrengenden Bergetappe auf den Wurzenpass sind die Kalorien gleich wieder aufgebraucht.
(der Wurzenpass auf österr. Seite weist über 3 km ca. 18% Steigung auf - also nur für seeehr hartgesottene Radler empfehlenswert, leider ist auch die Abfahrt nach Österreich sehr schlecht, es wird jedes Jahr geflickt und repariert aber man findet leider nur eine sehr wellige und holprige Asphaltdecke mit 18% Neigung vor- nur bedingt geeignet für sensible Carbon-Felgen)

Unsere Guides

Manfred, Hubert, Albert und Brigitte sind allesamt passionierte und begeisterte Rennradfahrer und freuen sich darauf, Ihnen je nach Leistungsstufe, die schönsten Touren in Kärnten zu zeigen. Sie fahren mit unseren Guides meist Touren die nicht im Tourenverzeichnis zu finden sind. Jede Tour bietet individuell abgestimmte Strecken, die wir mit Ihnen im Rahmen des Radstammtisches besprechen.

Wir unterteilen in 2 Gruppen

  • Gruppe A schneller als 25 km/H Schnitt
  • Gruppe B von 20- bis 24 kmH Schnitt

Für Profis jenseits der 30 kmH sind wir auch gerüstet: Akitve Rennradfahrer aus dem ehemaligen Fanclub von "Paco Wrolich“ stehen zur Verfügung.

Preis pro Person/Tour € 50,--.

Sie finden bei uns nicht nur wunderschöne Flachetappen zum Bolzen oder Grundausdauer-Trainieren, sondern auch knackige Anstiege und endlos scheinende Berg-Panoramastraßen, die höchste Anforderungen an Ihre Kondition stellen.

Und nach der Tour gibt´s lecker Bierchen auf der Hotelterrasse!

FAHREN, ERZÄHLEN, ESSEN + GENIESSEN!!!