15C° • 22C°

Roadbike Touren

Rennradfahren im Rennradparadies Faaker See-Südkärnten, von freaks liebevoll "Carbon-Valley" genannt, bietet südlich-warmes Flair,gepaart mit anspruchsvoller Herausforderung der zahlreichen Berg- und Pass-Straßen.

Da die Touren fast sternförmig vom Hotel aus befahren werden, kommt nie Langeweile auf - immer wieder andere Eindrücke, verschiedene Landschaften und abwechslungsreiche Gegenden säumen das Bild rechts und links der Straße. Diese vollkommene Abwechslung in unserem Angebot, in Harmonie mit dem südlichen, milden Klima, bieten dieses unvergleichlich angenehme Ambiente welches einen Rennradurlaub bei uns am Faaker See so attraktiv und perfekt werden lässt.

Das milde Klima und die besondere Lage ermöglichen hervorragende Trainingsbedingungen schon ab Mitte April bis in den Oktober. Die bekannt stabile Wetterlage Kärntens lässt die Nähe zu Italien spüren und verbindet sich mit alpinem Einfluss zu einer traumhaften Kulisse, in der jedes noch so intensive Training zum Genuss wird.

Zwischen Faaker See und Aichwaldsee bietet unser Hotel den idealen Ausgangspunkt um direkt vom Haus aus die schönsten Touren Kärntens zu befahren. Als PRO-Hotel sind wir mit unserem vielfältigen und abwechslungsreichen Tourenangebot führend im Kreise der Roadbike-Hotels. In unserer Tourenmappe am Roadbike Corner finden Sie 30 ausgearbeitete und selbst erfahrene Touren unterteilt in:

Leichte Touren

(meist im Seengebiet -landschaftlich herrliche Strecken entlang der vielen Gewässer Kärntner Seenland) dazu gehören auch die neuen VOM-RAD-INS-BAD-TOUREN, die speziell für jene Gäste erarbeitet wurden, die am Nachmittag das vielfältige Urlaubsangebot genießen möchten und nicht nur im Sattel sitzen wollen.

Mittlere Touren

(eine Kombination aus Seentouren mit einigen knackigen Tal-Übergängen und endlos scheinende Berg- Panoramastraßen, meist an die 100 km pro Tour mit doch einigen Höhenmetern die gute Kondition voraussetzen.

Schwere Touren

(Strecken mit meist weit über 100 km Tagesleistung, mit einige Pässen und unzählige Anstiegen gespickt sind nur was für passionierte, austrainierte Rennradfreaks)

Die Radstrecke des "Iron-Man-Kärnten", eine der größten Radsportveranstaltungen Kärntens, führt von Klagenfurt bis an den Faaker See, mit einigen Schleifen, Bergstrecken, Pässen und entlang des Wörthersees, eine 90 km-Runde, die zweimal gefahren werden muss. (Die Iron-Man-Tour ist natürlich auch in unserer Tourenmappe verzeichnet)

Unsere geführten Touren

Gruppe 1: ca. 120 km, 1400 HM, Km-Schnitt > als 25 km/h
Gruppe 2: ca. bis 80 km, bis 800 HM, Km-Schnitt < als 25 km/h -(22-24 km/h)

Preise

Gruppe 1: € 40,00 pro Tour bei 1 Person, 2 Personen € 60,--. Bis mx. 5 Personen € 70,--.
Gruppe 2: € 10,00 pro Tour inkl. Capuccino-Stop